Webseite SACHSENKÜCHEN H.-J. Ebert GmbH

Wir suchen Dich!

Deine Aufgabe ist es, den natürlichen Werkstoff Holz in Form zu bringen. Darüber hinaus verarbeitest du als Tischler aber auch spezielle Holzwerkstoffe, Kunststoffe, Glas, Metall und Stein. So vielfältig wie die Materialien sind auch die Produkte, die du in diesem Beruf herstellst. Bei Sachsenküchen sind das vor allem vielfältige Schränke, die man so in einer Küche gebrauchen kann. Hier kannst du den Weg vom Plattenwerkstoff bis zum fertigen Möbel mit verschiedensten Einbauten und spezieller Beschlagtechnik live miterleben.

Dabei arbeitest du mit modernen Maschinen, die teilweise auch computergesteuert funktionieren. Das bedeutet jedoch nicht, dass die handwerkliche Qualität deiner Arbeit leidet.

Ganz im Gegenteil:
Die Technik macht Tischler/-innen von heute noch leistungsfähiger! Außerdem findet deine Ausbildung nicht nur im Betrieb, sondern auch im Bildungs- und Technologiezentrum der HWK in Pirna statt. Dort lernst du – ergänzend zum Produktionsalltag – praktische Grundlagen des Tischlerhandwerks. Wer dort besonderes Können beweist, kann seine gestalterischen und handwerklichen Fähigkeiten später im beliebten Kreativlehrgang ausbauen!

Unsere Anforderungen:

  • Realschulabschluss oder guter Hauptschulabschluss,
  • gute Ergebnisse im Fach Mathematik
  • PC-Kenntnisse Vorteilhaft

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an s.eytner@sachsenkuechen.de